20.09.2013

«From B to B» Thomas Hauert/ZOO & Àngels Margarit/Cia Mudances © Ros Ribas

Schweizer Tanzpreise – Die Preisträgerinnen und Preisträger 2013 stehen fest

 

In Anwesenheit von Herrn Bundesrat Alain Berset verlieh das Bundesamt für Kultur am 20. September 2013 erstmals die Schweizer Tanzpreise im Theater Equilibre in Fribourg. Neben den bereits verkündeten Hauptpreisträgern Martin Schläpfer und Théâtre Sévelin 36 wurden Yen Han als herausragende Tänzerin und Foofwa d’Imobilité als herausragender Tänzer ausgezeichnet. Aus dem Wettbewerb «Aktuelles Tanzschaffen» wählte die Eidgenössische Jury für Tanz vier Werke aus. Ebenfalls vergeben wurde der June Johnson Dance Prize.

 

Zur Medienmitteilung
Zurück zur Übersicht