Béatrice Goetz

Béatrice Goetz © BAK / Adrian Moser

Béatrice Goetz

 

Jurymitglied (2018- )

 

(1959) ist Sportwissenschaftlerin und Tänzerin. Sie studierte an der Universität Basel und bei «Dance experience». Nach der Ausbildung tanzte sie in der Gruppe MAJA LEX in Köln und im Tanzensemble Cathy Sharp in Basel. Seit 2002 leitet sie die miR Compagnie, mit der sie 2015 einen Tanzpreis «Aktuelles Tanzschaffen 2015» für das Stück «bits C 128Hz» erhielt. Sie ist als Dozentin für Tanz / Gymnastik am Department für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel und als freischaffende Choreografin tätig. Am Theater Basel leitet sie den Spielclub Tanz, ein Angebot zur aktiven Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen. 2008 choreografierte sie an der Fussball-EM 08 in der Schweiz die Eröffnungs- und Schlussfeier.

zurück zur Übersicht